SZU 2017/18
Sprachreise der 4AK in Cannes
Im April flogen SchülerInnen aus der 4AK mit Frau Professor Lepolt und der Sprachassistentin Valentine für eine Woche nach Cannes in Frankreich.
Einleitendes Bild: Sprachreise der 4AK in Cannes

Zu zweit waren wir in Gastfamilien untergebracht, die alle sehr nett waren. Vormittags wurden wir in einer Sprachschule unterrichtet und nachmittags unternahmen wir tolle Ausflüge: Nizza, Antibes, St. Paul de Vence, Grasse (Parfumerie-Besichtigung) und – das große Highlight – Monaco standen am Programm! In Begleitung von tollem Wetter verbrachten wir eine unvergessliche Zeit und konnten unsere Französischkenntnisse durch die Kommunikation mit unseren Gastfamilien und anderen Menschen erweitern.

Lirie: „Die Reise in Frankreich habe ich sehr genossen. Ich fand die verschiedenen Orte, die wir dort besucht haben, sehr schön. Ich würde jedem eine Reise an die Côte d’Azur empfehlen. Zudem war die Gastfamilie sehr nett und unser Gastvater hat täglich leckere, französische Gerichte zubereitet.“

Stefan: „In dieser Woche habe ich sehr viel über die Franzosen gelernt. Besonders beeindruckt haben mich ihre Hilfsbereitschaft und Empathiefähigkeit, die vor allem dann zum Tragen kamen, als sie  merkten, dass ich kein Franzose bin und in Gesprächen langsamer redeten und mit viel Gestik arbeiteten. Unvergesslich war auch der Tagesausflug nach Monaco, weil ich ein großer Sportwagen-Fan bin und man nirgendwo sonst so viele und luxuriöse Autos sehen kann wie dort."