4AFMBF 2004/05
Kalibriervorrichtung für Maßbänder
Abschlussarbeit 2004/05 der 4. Klasse Fachschule Maschinen- und Fertigungstechnik. Aufgabenstellung dieser Abschlussarbeit war es, eine Kalibriervorrichtung für Maßbänder zu konstruieren und herzustellen.
Einleitendes Bild: Kalibriervorrichtung für Maßbänder

Maßbänder mit Aufrollkapsel oder Aufrollrahmen und handelsübliche Rollmaßbänder, die als Längenstrichmaße aus Stahl und anderen Werkstoffen hergestellt werden, sollen mit einem geeigneten Referenzmaßstab geprüft werden. Dafür wurde von den Schülerinnen und Schülern eine Vorrichtung konstruiert, gefertigt, montiert und präsentiert.

 

Schwerpunkt dieser Vorrichtung ist, dass der Prüfungsablauf nach ÖNORM M1349 (Prüfanweisung für Maßbänder) sowohl für Eignungsprüfungen als auch für Überwachungsprüfungen restlos erfüllt wird.