4AFMBF 2012/13
Formwerkzeug für Einkaufswagenmünzen
Abschlussarbeit 2012/13 einer Gruppe der 4. Klasse Fachschule Maschinen- und Fertigungstechnik. Aufgabenstellung dieser Abschlussarbeit war es, ein Spritzgußformwerkzeug mit dem in einem Spritzzyklus zwei Schlüssel und drei Münzen an der schuleigenen Spritzgießmaschine produziert werden können zu konstruieren und zu fertigen.
Einleitendes Bild: Formwerkzeug für Einkaufswagenmünzen

Mit diesem Spritzgußformwerkzeug werden zwei verschiedene Werkstücke in einem Zyklus produziert. Das Eine ist ein Chip in Form eines Schlüsselanhängers mit dem die Anhängevorrichtung der meisten Einkaufswagen geöffnet werden kann. Das Andere eine Münze, welche in der Geldbörse Platz findet und bei allen Einkaufswagen anstatt einer 1€ Münze verwendet werden kann. Auf beiden Produkten ist ein SZU Schriftzug platziert. Da sie im täglichen Gebrauch verwendet werden können, sind sie ein nettes Geschenk für Gäste und ein guter Werbeträger für das SZU.