3AFMBF 2016/17
Flughafenwerft
Die 3AFMBF hat am Montag den 06. März 2017 gemeinsam mit ihrem Klassenvorstand Bernhard Gruber, BEd und Fachlehrer Wolfgang Teizer, BEd die Flughafenwerft und Werkstätten des Flughafen Wien besucht. Dabei konnten die Werkstätten und die Werft der Austrian Airlines besichtigt werden.
Einleitendes Bild: Flughafenwerft

Die Hauptaufgabe der Werkstätten besteht darin, Materialien und Komponenten für das Flugzeug vorzubereiten und zu überprüfen, anschließend dann zu lizenzieren. Mit dem anhängenden Zertifikat wird eine Komponente von der Werkstätte zum Wiedereinbau in ein Flugzeug freigegeben. Neben der Reifenwerkstätte wurde auch die Werkstätte für Bremsen und Flugzeugsitze besucht. Gesehen wurde unter anderem auch die zerstörungsfreie Werkstoffprüfung. Im großen Hangar konnte die Gruppe bei der Montage von Turbinen zusehen und auch einen Blick ins Cockpit werfen.

Für die Schülerinnen und Schüler der 3AMBF war es eine gute Möglichkeit den Praxisbetrieb in modernen Werkstätten kennen zu lernen und sich Fachwissen im Bereich Flugtechnik anzueignen.