2AFDL 2017/18
Dialog im Dunkeln
Am 25. Oktober machten wir, die 2. Klasse der Fachschule Lederdesign, mit einem Besuch bei „Dialog im Dunkeln“ eine neue Erfahrung. „Dialog im Dunkeln“ heißt Blinde und Sehende tauschen die Rollen.
Einleitendes Bild: Dialog im Dunkeln

Am 25. Oktober machten wir, die 2. Klasse der Fachschule Lederdesign, mit einem Besuch bei „Dialog im Dunkeln“ eine neue Erfahrung. „Dialog im Dunkeln“ heißt Blinde und Sehende tauschen die Rollen.

Zu aller erst zeigte uns ein Mitarbeiter, wie wir einen Blindenstock später benutzen sollen. Danach führte uns dieser in einen absolut dunklen Raum, wir konnten nicht unterscheiden ob unsere Augen geschlossen oder offen waren. Von da an wurden wir unter der Anleitung unseres Guide´s, der selbst blind war, durch alltägliche Situationen, wie z.B. eine Kreuzung überqueren oder durch den Park gehen, geführt. Mithilfe unseres Tastsinnes, und seiner Hilfe, schafften wir es alle gesund und munter durch die verschiedenen Szenarien zu kommen. Zum Abschluss hatten wir eine Jause im Dunkeln und eine Diskussionsrunde.

Es war ein sehr interessantes Erlebnis und wir sind alle froh, dass wir diese Erfahrung machen durften.